Mittwoch, 28. September 2022

09:15
Freibad
Filmcasino
09:30
Ticket ins Paradies
Saal 1
15:00
Monsieur Claude und sein großes Fest
Saal 2
15:15
Tagebuch einer Biene
Saal 2
15:15
Monsieur Claude und sein großes Fest
Saal 2
15:30
Ticket ins Paradies
Saal 1
15:30
Meine Stunden mit Leo
Großer Saal
15:45
Alle reden übers Wetter
Studio
15:45
Women Do Cry
Saal 1
16:00
Das Leben ein Tanz
Saal 3
16:00
Märzengrund
Votiv 3
16:15
Mein Vater, der Fürst
Saal 1
17:00
River [OmU]
Saal 2
17:00
Sonne
Saal 2
Kurdwin Ayub
OmU | Österreich | 2022 | 88 Minuten
17:00
SONNE
Regie: Kurdwin Ayub
OV | AT | 2022 | 87 Minuten

Drei Wiener Teenagerinnen twerken im Hijab und singen einen Popsong. Ein YouTube-Video davon macht sie vor allem unter kurdischen Muslimen über Nacht berühmt. Yesmin, die als einzige der Freundinnen selbst Kurdin ist, beginnt sich immer weiter von ihrer Kultur zu distanzieren. Nati und Bella scheinen hingegen fasziniert von der ihnen fremden Welt. Als die Mädchen zwei junge kurdische Patrioten kennenlernen, droht die Situation zu eskalieren. Ein Film über Jugendliche zwischen Social Media und Selbstfindung, eine Geschichte von Rebellinnen. (Ulrich Seidl Filmproduktion)

17:30
Don´t worry darling
Saal 2
Olivia Wilde
DF | USA | 2022 | 122 Minuten | Ab 14 Jahren

Olivia Wilde (Booksmart) gelingt mit ihrer zweiten Regiearbeit ein nervenaufreibendes Katzund-Maus-Spiel. Packendes Kino mit hochkarätiger Besetzung, in den Hauptrollen Florence Pugh und Harry Styles. 1950er-Jahre. Alice (Florence Pugh) und Jack (Harry Styles) könnten nicht glücklicher sein. Sie gehören zu den Bewohnern der utopischen Gemeinde Victory, einer Siedlung mitten in der Wüste, in der nur Menschen und ihre Familien leben, die am Victory-Projekt arbeiten. Während Jack jeden Tag zur Arbeit geht, führt Alice ein Leben, das hauptsächlich aus Putzen, Kochen und nächtlichen Partys mit den ortsansässigen Leuten besteht. Die Idylle scheint perfekt – geleitet wird die Gemeinde von Geschäftsführer Frank (Chris Pine), der mit visionären Unternehmens-Ideen und einer motivierenden Lebenseinstellung eine Gemeinschaft voll ausschweifendem Luxus erschaffen will. Als das idyllische Leben die ersten Risse bekommt, wird deutlich, dass hinter der verführerischen Fassade etwas Unheimliches lauert. Alice beginnt das Victory-Projekt und das vermeintliche Paradies zu hinterfragen. Ist sie bereit, dafür alles zu riskieren? Gänsehaut-Feeling pur!

17:30
Don't Worry Darling
Großer Saal
17:45
Ticket ins Paradies
Saal 1
17:45
Mein Vater der Fürst
Studio
Lukas Sturm, Lila Schwarzenberg
DF | Österreich | 2022 | 80 Minuten
18:00
Ticket ins Paradies
Saal 1
18:00
Meine Stunden mit Leo
Saal 1
18:15
Meine Stunden mit Leo
Saal 3
18:15
Rubikon
Votiv 3
Leni Lauritsch
OmU | Österreich | 2022 | 95 Minuten
18:30
Peter von Kant
Filmhaus
18:45
Peter von Kant
Saal 2
19:00
Philosophischer Salon & Kurzfilm
Saal 2
19:00
Für die Vielen - Die Arbeiterkammer Wien
19:30
Mittagsstunde
Studio
20:00
Moonage Daydream [OmU]
Saal 1
Brett Morgen
OmU | USA | 2022 | 140 Minuten

David Bowie. Er wird für alle Zeiten einer der größten und einflussreichsten Rockstars sein. Und „Moonage Daydream“ wird als eine der besten Musik-Dokus in die Geschichte eingehen. Ein Kinohighlight, nicht nur für Bowie-Fans! Der Oscar-nominierte Filmemacher Brett Morgen (Cobain: Montage of Heck) taucht ein in den Kosmos von David Bowie und dessen Kunstfiguren wie Ziggy Stardust, Thin White Duke oder Major Tom. Mit nie gesehenen Konzert- und Performance-Aufnahmen gerät „Moonage Daydream“ zu einem immersiven Kinoerlebnis, einer audiovisuellen Weltraum-Odyssee, die nicht nur das rätselhafte Erbe von David Bowie beleuchtet, sondern auch als Leitfaden für ein erfülltes Leben im 21. Jahrhundert dient. Eintauchen in die expressive Kollage aus Bildern und Musik und alle großen Hits von Bowie im Kino genießen! A David Bowie documentary as dynamic as the man himself. IndieWire A glorious, shapeshifting eulogy to David Bowie. The Guardian Astounding, groundbreaking, electrifying, and among the best films about any artist or musician I have ever seen. Vogue

20:00
Ticket ins Paradies
Saal 2
20:00
Manhattan Short Film Festival
Großer Saal
20:00
Nope
Saal 1
20:15
Ticket ins Paradies
Saal 1
20:15
Don´t worry darling [OmU]
Saal 3
Olivia Wilde
OmU | USA | 2022 | 122 Minuten | Ab 14 Jahren

Olivia Wilde (Booksmart) gelingt mit ihrer zweiten Regiearbeit ein nervenaufreibendes Katzund-Maus-Spiel. Packendes Kino mit hochkarätiger Besetzung, in den Hauptrollen Florence Pugh und Harry Styles. 1950er-Jahre. Alice (Florence Pugh) und Jack (Harry Styles) könnten nicht glücklicher sein. Sie gehören zu den Bewohnern der utopischen Gemeinde Victory, einer Siedlung mitten in der Wüste, in der nur Menschen und ihre Familien leben, die am Victory-Projekt arbeiten. Während Jack jeden Tag zur Arbeit geht, führt Alice ein Leben, das hauptsächlich aus Putzen, Kochen und nächtlichen Partys mit den ortsansässigen Leuten besteht. Die Idylle scheint perfekt – geleitet wird die Gemeinde von Geschäftsführer Frank (Chris Pine), der mit visionären Unternehmens-Ideen und einer motivierenden Lebenseinstellung eine Gemeinschaft voll ausschweifendem Luxus erschaffen will. Als das idyllische Leben die ersten Risse bekommt, wird deutlich, dass hinter der verführerischen Fassade etwas Unheimliches lauert. Alice beginnt das Victory-Projekt und das vermeintliche Paradies zu hinterfragen. Ist sie bereit, dafür alles zu riskieren? Gänsehaut-Feeling pur!

20:15
David Bowie: Moonage Daydream
Filmhaus
Brett Morgen
OmU | US | 2022 | 135 Minuten
20:30
Don't Worry Darling
Votiv 3
20:30
Die Küchenbrigade
Saal 2

Donnerstag, 29. September 2022

14:45
Märzengrund
Studio
15:00
Meine Stunden mit Leo
Großer Saal
15:00
Der Waldmacher
Saal 2
Volker Schlöndorff
OmU | Deutschland | 2022 | 89 Minuten
15:15
Willi und die Wunderkröte
Saal 1
15:30
Monsieur Claude und sein großes Fest
Votiv 3
15:30
Unsere Herzen - Ein Klang
Saal 1
16:00
Meine Stunden mit Leo
Saal 2
16:15
Ticket ins Paradies
Saal 2
16:45
Alle reden übers Wetter
Saal 2
17:00
Alpenland
Saal 1
17:00
Mein Vater der Fürst
Studio
Lukas Sturm, Lila Schwarzenberg
DF | Österreich | 2022 | 80 Minuten
17:30
Don't Worry Darling
Votiv 3
17:45
Für die Vielen - Die Arbeiterkammer Wien
18:00
Ticket ins Paradies
Saal 2
18:00
Mittagsstunde
Saal 1
18:15
Peter von Kant
Filmhaus
18:30
Ticket ins Paradies
Saal 2
18:30
Die Küchenbrigade
Saal 2
18:45
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Studio
Rosa von Praunheim
DF | Deutschland | 2022 | 89 Minuten
19:00
Generation Change - Wer rettet die Welt?
Saal 1
20:00
Manuel Rubey
Saal 1
20:00
Don't Worry Darling
Votiv 3
20:00
Meine Stunden mit Leo
Saal 1
20:00
Kino&Krawall: Climax
20:15
Ticket ins Paradies
Saal 2
20:15
Slam B
Filmhaus
20:30
Peter von Kant
Saal 2
20:45
Don´t worry darling
Saal 2
Olivia Wilde
DF | USA | 2022 | 122 Minuten | Ab 14 Jahren

Olivia Wilde (Booksmart) gelingt mit ihrer zweiten Regiearbeit ein nervenaufreibendes Katzund-Maus-Spiel. Packendes Kino mit hochkarätiger Besetzung, in den Hauptrollen Florence Pugh und Harry Styles. 1950er-Jahre. Alice (Florence Pugh) und Jack (Harry Styles) könnten nicht glücklicher sein. Sie gehören zu den Bewohnern der utopischen Gemeinde Victory, einer Siedlung mitten in der Wüste, in der nur Menschen und ihre Familien leben, die am Victory-Projekt arbeiten. Während Jack jeden Tag zur Arbeit geht, führt Alice ein Leben, das hauptsächlich aus Putzen, Kochen und nächtlichen Partys mit den ortsansässigen Leuten besteht. Die Idylle scheint perfekt – geleitet wird die Gemeinde von Geschäftsführer Frank (Chris Pine), der mit visionären Unternehmens-Ideen und einer motivierenden Lebenseinstellung eine Gemeinschaft voll ausschweifendem Luxus erschaffen will. Als das idyllische Leben die ersten Risse bekommt, wird deutlich, dass hinter der verführerischen Fassade etwas Unheimliches lauert. Alice beginnt das Victory-Projekt und das vermeintliche Paradies zu hinterfragen. Ist sie bereit, dafür alles zu riskieren? Gänsehaut-Feeling pur!

20:45
Rubikon
Studio
Leni Lauritsch
OmU | Österreich | 2022 | 95 Minuten

Freitag, 30. September 2022

14:00
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
15:00
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 2
15:00
Meine Stunden mit Leo
Saal 2
15:00
Ticket ins Paradies
Saal 3
15:00
Die Känguru-Verschwörung
Großer Saal
16:00
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
16:00
Mittagsstunde
Studio
16:15
Der Waldmacher
Saal 2
Volker Schlöndorff
OmU | Deutschland | 2022 | 89 Minuten
16:30
Everything will change
Saal 1
16:30
Mein Vater der Fürst
Votiv 3
Lukas Sturm, Lila Schwarzenberg
DF | Österreich | 2022 | 80 Minuten
16:30
Peter von Kant
Saal 1
17:00
Weinprobe für Anfänger
Saal 2
17:00
Don't Worry Darling
Großer Saal
17:00
SONNE
Regie: Kurdwin Ayub
OV | AT | 2022 | 87 Minuten

Drei Wiener Teenagerinnen twerken im Hijab und singen einen Popsong. Ein YouTube-Video davon macht sie vor allem unter kurdischen Muslimen über Nacht berühmt. Yesmin, die als einzige der Freundinnen selbst Kurdin ist, beginnt sich immer weiter von ihrer Kultur zu distanzieren. Nati und Bella scheinen hingegen fasziniert von der ihnen fremden Welt. Als die Mädchen zwei junge kurdische Patrioten kennenlernen, droht die Situation zu eskalieren. Ein Film über Jugendliche zwischen Social Media und Selbstfindung, eine Geschichte von Rebellinnen. (Ulrich Seidl Filmproduktion)

17:15
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 2
17:15
Ticket ins Paradies
Saal 3
18:00
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
18:00
Meine Stunden mit Leo
Studio
18:00
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Saal 2
Rosa von Praunheim
DF | Deutschland | 2022 | 89 Minuten
18:15
Rubikon
Votiv 3
Leni Lauritsch
OmU | Österreich | 2022 | 95 Minuten
18:30
The North Drift - Plastik in Strömen
Saal 1
Steffen Krones
DF | D | 2022 | 92 Minuten
18:30
Into the Ice
Filmhaus
18:30
Into the Ice
Filmhaus
18:30
Into the Ice
Filmhaus
18:30
Die Küchenbrigade
Saal 1
19:00
Wie im echten Leben
Saal 2
19:00
Für die Vielen - Die Arbeiterkammer Wien
19:30
Wie im echten Leben
Saal 2
19:30
Weinprobe für Anfänger
Saal 3
20:00
Ticket ins Paradies
Saal 1
20:00
Wie im echten Leben
Studio
Emmanuel Carrère
OmU | Frankreich | 2020 | 106 Minuten
20:00
Meine Stunden mit Leo
Saal 2
20:15
Peter von Kant
Filmhaus
20:30
Ticket ins Paradies
Saal 1
20:30
Don't Worry Darling
Votiv 3
20:30
Weinprobe für Anfänger
Saal 1
21:00
Don´t worry darling [OV]
Saal 2
21:15
Moonage Daydream [OmU]
Saal 3
Brett Morgen
OmU | USA | 2022 | 140 Minuten

David Bowie. Er wird für alle Zeiten einer der größten und einflussreichsten Rockstars sein. Und „Moonage Daydream“ wird als eine der besten Musik-Dokus in die Geschichte eingehen. Ein Kinohighlight, nicht nur für Bowie-Fans! Der Oscar-nominierte Filmemacher Brett Morgen (Cobain: Montage of Heck) taucht ein in den Kosmos von David Bowie und dessen Kunstfiguren wie Ziggy Stardust, Thin White Duke oder Major Tom. Mit nie gesehenen Konzert- und Performance-Aufnahmen gerät „Moonage Daydream“ zu einem immersiven Kinoerlebnis, einer audiovisuellen Weltraum-Odyssee, die nicht nur das rätselhafte Erbe von David Bowie beleuchtet, sondern auch als Leitfaden für ein erfülltes Leben im 21. Jahrhundert dient. Eintauchen in die expressive Kollage aus Bildern und Musik und alle großen Hits von Bowie im Kino genießen! A David Bowie documentary as dynamic as the man himself. IndieWire A glorious, shapeshifting eulogy to David Bowie. The Guardian Astounding, groundbreaking, electrifying, and among the best films about any artist or musician I have ever seen. Vogue

21:45
Luzifer
Saal 2
Peter Brunner
DF | Ö | 2022 | 103 Minuten

Düster und zutiefst fesselnd zeigt Haneke-Schüler Peter Brunner das imposante Tiroler Alpenpanorama: Vernebelte Berglandschaften, flatternde Vögel und flüsternde Gebete. Doch von ländlicher Idylle kaum eine Spur. Johannes (grandios: Franz Rogowski) lebt mit seinem Adler und seiner streng gläubigen Mutter (Susanne Jensen) zurückgezogen in den Bergen. Fern von den Sünden einer aus den Fugen geratenen Gesellschaft, geben ihnen religiöse Ritualen Kraft und die Natur Halt. Doch durch die touristische Erschließung wird ihr Zuhause und ihre innere Welt vergiftet. Maria gibt dem Teufel die Schuld – und versucht mit allen Mitteln, diesen wieder auszutreiben. Auf unheimliche und metaphorische Weise zeigt „Luzifer“ die allgegenwärtige Zerstörung unseres Lebensraums durch Profitgier. Ein Juwel von einem Film. Fantastic Fest

22:00
David Bowie: Moonage Daydream
Filmhaus
Brett Morgen
OmU | US | 2022 | 135 Minuten

Samstag, 01. Oktober 2022

10:30
Gegen den Strom [OmU]
Saal 1
11:00
River [OmU]
Saal 2
11:00
Ticket ins Paradies
Saal 3
11:15
Märzengrund
Saal 1
Adrian Goiginger
DF | Ö | 2020 | 100 Minuten

Der Sohn eines Großbauern zieht sich in dieser Felix Mitterer-Verfilmung von Adrian Goiginger in die Freiheit der Berge zurück. Die Erwartungen an Elias sind hoch. Er ist nicht nur ein ausgezeichneter Schüler, sondern auch der Sohn des reichsten Großbauern im Zillertal. Bald schon soll er den Hof übernehmen. Doch je verzweifelter er versucht, die für ihn vorgesehene Rolle zu erfüllen, desto stärker spürt er, dass er in Wahrheit ein ganz anderes Leben führen will. Und so trifft er eines Tages Ende der 1960er Jahre eine folgenschwere Entscheidung: er verzichtet auf sein Erbe. Gegen den Willen seiner Eltern und allen Widerständen zum Trotz geht er in die einsame Wildnis der Berge - zunächst auf die Hochalm „Märzengrund“ und schließlich noch weiter hinauf, immer höher, bis weit über die Baumgrenze. Hier endlich findet Elias das, wonach er sich unten im Tal immer gesehnt hat: die bedingungslose Freiheit.

11:15
Weinprobe für Anfänger
Saal 2
12:40
Der Waldmacher
Saal 2
12:45
Das Leben ein Tanz
Filmhaus
14:00
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
14:10
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 2
14:15
Peter von Kant
Großer Saal
14:30
Mein Vater der Fürst
Studio
Lukas Sturm, Lila Schwarzenberg
DF | Österreich | 2022 | 80 Minuten
14:45
Märzengrund
Votiv 3
14:45
Sonne
Saal 2
Kurdwin Ayub
OmU | Österreich | 2022 | 88 Minuten
15:00
Bilderbuchkino - Ein Herz für die Umwelt
Saal 1
DF
15:00
Peter von Kant
Filmhaus
15:15
Weinprobe für Anfänger
Saal 1
16:00
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
16:00
Don't Worry Darling
Großer Saal
16:15
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 2
16:15
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Studio
Rosa von Praunheim
DF | Deutschland | 2022 | 89 Minuten
16:30
Monsieur Claude und sein großes Fest
Saal 2
16:45
Dancing Pina
Filmhaus
Florian Heinzen-Ziob
OmU | DE | 2022 | 111 Minuten
17:00
Wie im echten Leben
Saal 2
17:00
Wie im echten Leben
Votiv 3
Emmanuel Carrère
OmU | Frankreich | 2020 | 106 Minuten
17:15
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
17:15
Ticket ins Paradies
Saal 3
17:15
Corsage
Saal 1
18:00
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
18:00
Mittagsstunde
Studio
18:15
Für die Vielen - Die Arbeiterkammer Wien
18:20
Ticket ins Paradies
Saal 2
18:30
Meine Stunden mit Leo
Großer Saal
18:30
Die Küchenbrigade
Saal 2
19:00
Meine Stunden mit Leo
Saal 2
19:00
Into the Ice
Filmhaus
19:00
Mein Vater der Fürst
Votiv 3
Lukas Sturm, Lila Schwarzenberg
DF | Österreich | 2022 | 80 Minuten
19:30
Meine Stunden mit Leo
Saal 1
19:30
Weinprobe für Anfänger
Saal 3
19:30
Weinprobe für Anfänger
Saal 1
20:00
Ticket ins Paradies
Saal 1
20:00
Wie im echten Leben
Studio
Emmanuel Carrère
OmU | Frankreich | 2020 | 106 Minuten
20:30
Ticket ins Paradies
Saal 2
20:30
Don't Worry Darling
Großer Saal
20:30
Meine Stunden mit Leo
Saal 2
20:30
SONNE
Regie: Kurdwin Ayub
OV | AT | 2022 | 87 Minuten

Drei Wiener Teenagerinnen twerken im Hijab und singen einen Popsong. Ein YouTube-Video davon macht sie vor allem unter kurdischen Muslimen über Nacht berühmt. Yesmin, die als einzige der Freundinnen selbst Kurdin ist, beginnt sich immer weiter von ihrer Kultur zu distanzieren. Nati und Bella scheinen hingegen fasziniert von der ihnen fremden Welt. Als die Mädchen zwei junge kurdische Patrioten kennenlernen, droht die Situation zu eskalieren. Ein Film über Jugendliche zwischen Social Media und Selbstfindung, eine Geschichte von Rebellinnen. (Ulrich Seidl Filmproduktion)

20:45
David Bowie: Moonage Daydream
Filmhaus
Brett Morgen
OmU | US | 2022 | 135 Minuten
20:45
Rubikon
Votiv 3
Leni Lauritsch
OmU | Österreich | 2022 | 95 Minuten
21:00
Don´t worry darling [OV]
Saal 2
21:15
Everything Everywhere All At Once
Saal 1
21:45
Märzengrund
Saal 1
Adrian Goiginger
DF | Ö | 2020 | 100 Minuten

Der Sohn eines Großbauern zieht sich in dieser Felix Mitterer-Verfilmung von Adrian Goiginger in die Freiheit der Berge zurück. Die Erwartungen an Elias sind hoch. Er ist nicht nur ein ausgezeichneter Schüler, sondern auch der Sohn des reichsten Großbauern im Zillertal. Bald schon soll er den Hof übernehmen. Doch je verzweifelter er versucht, die für ihn vorgesehene Rolle zu erfüllen, desto stärker spürt er, dass er in Wahrheit ein ganz anderes Leben führen will. Und so trifft er eines Tages Ende der 1960er Jahre eine folgenschwere Entscheidung: er verzichtet auf sein Erbe. Gegen den Willen seiner Eltern und allen Widerständen zum Trotz geht er in die einsame Wildnis der Berge - zunächst auf die Hochalm „Märzengrund“ und schließlich noch weiter hinauf, immer höher, bis weit über die Baumgrenze. Hier endlich findet Elias das, wonach er sich unten im Tal immer gesehnt hat: die bedingungslose Freiheit.

Sonntag, 02. Oktober 2022

10:30
Into the Ice
Saal 1
Lars Ostenfeld,
DF | D/Dänemark | 2022 | 86 Minuten

ften der Erde riskieren Eisforscher ihr Leben, um den Klimawandel zu verstehen. Im Anschluss Podiumsdiskussion Ein umwerfendes Spektakel….mit atemberaubenden Aufnahmen. Variety Ein überwältigendes Leinwand-Erlebnis. Screen Daily

11:00
Moonage Daydream [OmU]
Saal 1
Brett Morgen
OmU | USA | 2022 | 140 Minuten

David Bowie. Er wird für alle Zeiten einer der größten und einflussreichsten Rockstars sein. Und „Moonage Daydream“ wird als eine der besten Musik-Dokus in die Geschichte eingehen. Ein Kinohighlight, nicht nur für Bowie-Fans! Der Oscar-nominierte Filmemacher Brett Morgen (Cobain: Montage of Heck) taucht ein in den Kosmos von David Bowie und dessen Kunstfiguren wie Ziggy Stardust, Thin White Duke oder Major Tom. Mit nie gesehenen Konzert- und Performance-Aufnahmen gerät „Moonage Daydream“ zu einem immersiven Kinoerlebnis, einer audiovisuellen Weltraum-Odyssee, die nicht nur das rätselhafte Erbe von David Bowie beleuchtet, sondern auch als Leitfaden für ein erfülltes Leben im 21. Jahrhundert dient. Eintauchen in die expressive Kollage aus Bildern und Musik und alle großen Hits von Bowie im Kino genießen! A David Bowie documentary as dynamic as the man himself. IndieWire A glorious, shapeshifting eulogy to David Bowie. The Guardian Astounding, groundbreaking, electrifying, and among the best films about any artist or musician I have ever seen. Vogue

11:15
Weinprobe für Anfänger
Saal 2
11:30
Meine Stunden mit Leo
Saal 3
12:00
Wie im echten Leben
Saal 2
12:00
Wie im echten Leben
Großer Saal
Emmanuel Carrère
OmU | Frankreich | 2020 | 106 Minuten
12:15
Märzengrund
Votiv 3
12:30
The North Drift - Plastik in Strömen
Saal 1
Steffen Krones
DF | D | 2022 | 92 Minuten
12:30
Sonne
Studio
Kurdwin Ayub
OmU | Österreich | 2022 | 88 Minuten
13:00
Außer Atem
Filmhaus
Jean-Luc Godard
OmU | FR | 1960 | 90 Minuten
13:15
Der Gesang der Flusskrebse
Saal 2
Olivia Newman
DF | USA | 2022 | 126 Minuten

Kya (Daisy Edgar-Jones) wurde im Alter von sechs Jahren von ihrer Familie verlassen und wird in den rauen Sumpfgebieten von North Carolina erwachsen. Jahrelang hielten sich hartnäckige Gerüchte über das „Marsch-Mädchen“ in Barkley Cove und isolierten die scharfsinnige und widerstandsfähige Kya von ihrer Gemeinde. Doch angezogen von zwei jungen Männern aus der Stadt, öffnet sich Kya schließlich einer neuen und verblüffenden Welt. Doch als Chase Andrews (Harris Dickinson) tot aufgefunden wird, gerät die schüchterne Kya schnell ins Visier der Ermittlungen. Während sich der Fall entwickelt, wird das Urteil darüber, was tatsächlich passiert ist, immer unklarer und droht, die vielen Geheimnisse zu enthüllen, die im Sumpf lagen.

13:30
Märzengrund
Saal 3
Adrian Goiginger
DF | Ö | 2020 | 100 Minuten

Der Sohn eines Großbauern zieht sich in dieser Felix Mitterer-Verfilmung von Adrian Goiginger in die Freiheit der Berge zurück. Die Erwartungen an Elias sind hoch. Er ist nicht nur ein ausgezeichneter Schüler, sondern auch der Sohn des reichsten Großbauern im Zillertal. Bald schon soll er den Hof übernehmen. Doch je verzweifelter er versucht, die für ihn vorgesehene Rolle zu erfüllen, desto stärker spürt er, dass er in Wahrheit ein ganz anderes Leben führen will. Und so trifft er eines Tages Ende der 1960er Jahre eine folgenschwere Entscheidung: er verzichtet auf sein Erbe. Gegen den Willen seiner Eltern und allen Widerständen zum Trotz geht er in die einsame Wildnis der Berge - zunächst auf die Hochalm „Märzengrund“ und schließlich noch weiter hinauf, immer höher, bis weit über die Baumgrenze. Hier endlich findet Elias das, wonach er sich unten im Tal immer gesehnt hat: die bedingungslose Freiheit.

14:00
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
14:00
Alle reden übers Wetter
Saal 1
14:10
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 2
14:15
Der Waldmacher
Großer Saal
Volker Schlöndorff
OmU | Deutschland | 2022 | 89 Minuten
14:30
Willi und die Wunderkröte
Saal 1
14:30
Die Känguru-Verschwörung
Votiv 3
14:30
Monsieur Claude und sein großes Fest
Saal 2
14:45
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
Filmhaus
Gillies MacKinnon
OmU | GB | 2021 | 88 Minuten
14:45
Peter von Kant
Studio
15:45
Mein Vater, der Fürst
Saal 2
15:45
Meine Stunden mit Leo
Saal 1
15:45
Für die Vielen - Die Arbeiterkammer Wien
16:00
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
16:00
Ticket ins Paradies
Saal 3
16:00
Mein Vater der Fürst
Großer Saal
Lukas Sturm, Lila Schwarzenberg
DF | Österreich | 2022 | 80 Minuten
16:15
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 2
16:30
Into the Ice
Filmhaus
16:30
Mittagsstunde
Studio
16:30
Don't Worry Darling
Votiv 3
16:30
Wie im echten Leben
Saal 2
Emmanuel Carrère
OmU | Frankreich | 2020 | 106 Minuten
17:15
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
17:30
Wie im echten Leben
Saal 2
17:45
Corsage
Großer Saal
17:45
Märzengrund
Saal 1
18:00
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
18:00
Für die Vielen - Die Arbeiterkammer Wien
18:15
Ticket ins Paradies
Saal 3
18:15
Dancing Pina
Filmhaus
Florian Heinzen-Ziob
OmU | DE | 2022 | 111 Minuten
18:20
Ticket ins Paradies
Saal 2
18:30
Meine Stunden mit Leo
Studio
18:30
Die Küchenbrigade
Saal 2
19:00
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Votiv 3
Rosa von Praunheim
DF | Deutschland | 2022 | 89 Minuten
19:30
Bernd Ritschel: Alpengletscher - Eine Hommage
Saal 1
19:30
Weinprobe für Anfänger
Saal 2
20:00
Ticket ins Paradies
Saal 1
20:00
Don't Worry Darling
Großer Saal
20:00
Weinprobe für Anfänger
Saal 1
20:15
SONNE
Regie: Kurdwin Ayub
OV | AT | 2022 | 87 Minuten

Drei Wiener Teenagerinnen twerken im Hijab und singen einen Popsong. Ein YouTube-Video davon macht sie vor allem unter kurdischen Muslimen über Nacht berühmt. Yesmin, die als einzige der Freundinnen selbst Kurdin ist, beginnt sich immer weiter von ihrer Kultur zu distanzieren. Nati und Bella scheinen hingegen fasziniert von der ihnen fremden Welt. Als die Mädchen zwei junge kurdische Patrioten kennenlernen, droht die Situation zu eskalieren. Ein Film über Jugendliche zwischen Social Media und Selbstfindung, eine Geschichte von Rebellinnen. (Ulrich Seidl Filmproduktion)

20:30
Ticket ins Paradies
Saal 2
20:30
Don´t worry darling
Saal 3
Olivia Wilde
DF | USA | 2022 | 122 Minuten | Ab 14 Jahren

Olivia Wilde (Booksmart) gelingt mit ihrer zweiten Regiearbeit ein nervenaufreibendes Katzund-Maus-Spiel. Packendes Kino mit hochkarätiger Besetzung, in den Hauptrollen Florence Pugh und Harry Styles. 1950er-Jahre. Alice (Florence Pugh) und Jack (Harry Styles) könnten nicht glücklicher sein. Sie gehören zu den Bewohnern der utopischen Gemeinde Victory, einer Siedlung mitten in der Wüste, in der nur Menschen und ihre Familien leben, die am Victory-Projekt arbeiten. Während Jack jeden Tag zur Arbeit geht, führt Alice ein Leben, das hauptsächlich aus Putzen, Kochen und nächtlichen Partys mit den ortsansässigen Leuten besteht. Die Idylle scheint perfekt – geleitet wird die Gemeinde von Geschäftsführer Frank (Chris Pine), der mit visionären Unternehmens-Ideen und einer motivierenden Lebenseinstellung eine Gemeinschaft voll ausschweifendem Luxus erschaffen will. Als das idyllische Leben die ersten Risse bekommt, wird deutlich, dass hinter der verführerischen Fassade etwas Unheimliches lauert. Alice beginnt das Victory-Projekt und das vermeintliche Paradies zu hinterfragen. Ist sie bereit, dafür alles zu riskieren? Gänsehaut-Feeling pur!

20:30
David Bowie: Moonage Daydream
Filmhaus
Brett Morgen
OmU | US | 2022 | 135 Minuten
20:30
Wie im echten Leben
Studio
Emmanuel Carrère
OmU | Frankreich | 2020 | 106 Minuten
20:30
Der schlimmste Mensch der Welt
Saal 2
Joachim Trier
OmU | NOR, FRA, SWE, DEN | 2021 | 127 Minuten
20:45
Nope
Votiv 3

Montag, 03. Oktober 2022

15:00
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
15:00
Märzengrund - Film-Café
Saal 2
Adrian Goiginger
DF | Ö | 2020 | 100 Minuten

Der Sohn eines Großbauern zieht sich in dieser Felix Mitterer-Verfilmung von Adrian Goiginger in die Freiheit der Berge zurück. Die Erwartungen an Elias sind hoch. Er ist nicht nur ein ausgezeichneter Schüler, sondern auch der Sohn des reichsten Großbauern im Zillertal. Bald schon soll er den Hof übernehmen. Doch je verzweifelter er versucht, die für ihn vorgesehene Rolle zu erfüllen, desto stärker spürt er, dass er in Wahrheit ein ganz anderes Leben führen will. Und so trifft er eines Tages Ende der 1960er Jahre eine folgenschwere Entscheidung: er verzichtet auf sein Erbe. Gegen den Willen seiner Eltern und allen Widerständen zum Trotz geht er in die einsame Wildnis der Berge - zunächst auf die Hochalm „Märzengrund“ und schließlich noch weiter hinauf, immer höher, bis weit über die Baumgrenze. Hier endlich findet Elias das, wonach er sich unten im Tal immer gesehnt hat: die bedingungslose Freiheit.

16:00
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
16:00
Märzengrund - Film-Café
Saal 2
Adrian Goiginger
DF | Ö | 2020 | 100 Minuten

Der Sohn eines Großbauern zieht sich in dieser Felix Mitterer-Verfilmung von Adrian Goiginger in die Freiheit der Berge zurück. Die Erwartungen an Elias sind hoch. Er ist nicht nur ein ausgezeichneter Schüler, sondern auch der Sohn des reichsten Großbauern im Zillertal. Bald schon soll er den Hof übernehmen. Doch je verzweifelter er versucht, die für ihn vorgesehene Rolle zu erfüllen, desto stärker spürt er, dass er in Wahrheit ein ganz anderes Leben führen will. Und so trifft er eines Tages Ende der 1960er Jahre eine folgenschwere Entscheidung: er verzichtet auf sein Erbe. Gegen den Willen seiner Eltern und allen Widerständen zum Trotz geht er in die einsame Wildnis der Berge - zunächst auf die Hochalm „Märzengrund“ und schließlich noch weiter hinauf, immer höher, bis weit über die Baumgrenze. Hier endlich findet Elias das, wonach er sich unten im Tal immer gesehnt hat: die bedingungslose Freiheit.

16:15
Ticket ins Paradies
Saal 3
17:00
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Großer Saal
Rosa von Praunheim
DF | Deutschland | 2022 | 89 Minuten
17:15
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
17:30
Meine Stunden mit Leo
Studio
17:45
Märzengrund
Votiv 3
18:00
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
18:00
Into the Ice
Filmcasino
18:00
Dancing Pina
Filmhaus
Florian Heinzen-Ziob
OmU | DE | 2022 | 111 Minuten
18:00
Die Küchenbrigade
Saal 1
18:15
Wie im echten Leben
Saal 2
18:15
Für die Vielen - Die Arbeiterkammer Wien
18:20
Ticket ins Paradies
Saal 2
18:30
Ticket ins Paradies
Saal 3
18:30
Mittagsstunde
Saal 2
18:45
Mein Vater der Fürst
Großer Saal
Lukas Sturm, Lila Schwarzenberg
DF | Österreich | 2022 | 80 Minuten
19:30
Wie im echten Leben
Saal 1
19:30
Wie im echten Leben
Studio
Emmanuel Carrère
OmU | Frankreich | 2020 | 106 Minuten
20:00
Ticket ins Paradies
Saal 1
20:00
Hallelujah: Leonard Cohen, A Journey, A Song
Filmcasino
20:00
Don't Worry Darling
Votiv 3
20:00
Weinprobe für Anfänger
Saal 1
20:15
Weinprobe für Anfänger
Saal 2
20:15
Peter von Kant
Filmhaus
20:30
Ticket ins Paradies
Saal 2
20:30
Don´t worry darling
Saal 3
Olivia Wilde
DF | USA | 2022 | 122 Minuten | Ab 14 Jahren

Olivia Wilde (Booksmart) gelingt mit ihrer zweiten Regiearbeit ein nervenaufreibendes Katzund-Maus-Spiel. Packendes Kino mit hochkarätiger Besetzung, in den Hauptrollen Florence Pugh und Harry Styles. 1950er-Jahre. Alice (Florence Pugh) und Jack (Harry Styles) könnten nicht glücklicher sein. Sie gehören zu den Bewohnern der utopischen Gemeinde Victory, einer Siedlung mitten in der Wüste, in der nur Menschen und ihre Familien leben, die am Victory-Projekt arbeiten. Während Jack jeden Tag zur Arbeit geht, führt Alice ein Leben, das hauptsächlich aus Putzen, Kochen und nächtlichen Partys mit den ortsansässigen Leuten besteht. Die Idylle scheint perfekt – geleitet wird die Gemeinde von Geschäftsführer Frank (Chris Pine), der mit visionären Unternehmens-Ideen und einer motivierenden Lebenseinstellung eine Gemeinschaft voll ausschweifendem Luxus erschaffen will. Als das idyllische Leben die ersten Risse bekommt, wird deutlich, dass hinter der verführerischen Fassade etwas Unheimliches lauert. Alice beginnt das Victory-Projekt und das vermeintliche Paradies zu hinterfragen. Ist sie bereit, dafür alles zu riskieren? Gänsehaut-Feeling pur!

20:30
Rubikon
Großer Saal
Leni Lauritsch
OmU | Österreich | 2022 | 95 Minuten
20:30
Meine Stunden mit Leo
Saal 2
20:30
SONNE
Regie: Kurdwin Ayub
OV | AT | 2022 | 87 Minuten

Drei Wiener Teenagerinnen twerken im Hijab und singen einen Popsong. Ein YouTube-Video davon macht sie vor allem unter kurdischen Muslimen über Nacht berühmt. Yesmin, die als einzige der Freundinnen selbst Kurdin ist, beginnt sich immer weiter von ihrer Kultur zu distanzieren. Nati und Bella scheinen hingegen fasziniert von der ihnen fremden Welt. Als die Mädchen zwei junge kurdische Patrioten kennenlernen, droht die Situation zu eskalieren. Ein Film über Jugendliche zwischen Social Media und Selbstfindung, eine Geschichte von Rebellinnen. (Ulrich Seidl Filmproduktion)

Dienstag, 04. Oktober 2022

15:00
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
15:00
Ticket ins Paradies
Saal 2
15:45
Unsere Herzen - Ein Klang
Saal 2
16:00
Into the Ice
Saal 2
Lars Ostenfeld,
DF | D/Dänemark | 2022 | 86 Minuten

ften der Erde riskieren Eisforscher ihr Leben, um den Klimawandel zu verstehen. Im Anschluss Podiumsdiskussion Ein umwerfendes Spektakel….mit atemberaubenden Aufnahmen. Variety Ein überwältigendes Leinwand-Erlebnis. Screen Daily

16:00
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
16:00
Peter von Kant
Studio
16:15
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Votiv 3
Rosa von Praunheim
DF | Deutschland | 2022 | 89 Minuten
16:15
Der Waldmacher
Saal 1
Volker Schlöndorff
OmU | Deutschland | 2022 | 89 Minuten
16:30
Meine Stunden mit Leo
Saal 3
16:45
Mein Vater der Fürst
Großer Saal
Lukas Sturm, Lila Schwarzenberg
DF | Österreich | 2022 | 80 Minuten
17:15
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
17:15
Ticket ins Paradies
Saal 2
17:30
Für die Vielen - Die Arbeiterkammer Wien
17:45
Mittagsstunde
Studio
17:45
Der Gesang der Flusskrebse
Saal 2
18:00
Ticket ins Paradies
Saal 2
18:00
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
18:00
Hallelujah: Leonard Cohen, A Journey, A Song
Filmcasino
18:00
Rubikon
Votiv 3
Leni Lauritsch
OmU | Österreich | 2022 | 95 Minuten
18:00
Die Küchenbrigade
Saal 1
18:30
Wie im echten Leben
Saal 3
18:30
Into the Ice
Filmhaus
18:30
Meine Stunden mit Leo
Großer Saal
19:30
Moonage Daydream [OmU]
Saal 1
Brett Morgen
OmU | USA | 2022 | 140 Minuten

David Bowie. Er wird für alle Zeiten einer der größten und einflussreichsten Rockstars sein. Und „Moonage Daydream“ wird als eine der besten Musik-Dokus in die Geschichte eingehen. Ein Kinohighlight, nicht nur für Bowie-Fans! Der Oscar-nominierte Filmemacher Brett Morgen (Cobain: Montage of Heck) taucht ein in den Kosmos von David Bowie und dessen Kunstfiguren wie Ziggy Stardust, Thin White Duke oder Major Tom. Mit nie gesehenen Konzert- und Performance-Aufnahmen gerät „Moonage Daydream“ zu einem immersiven Kinoerlebnis, einer audiovisuellen Weltraum-Odyssee, die nicht nur das rätselhafte Erbe von David Bowie beleuchtet, sondern auch als Leitfaden für ein erfülltes Leben im 21. Jahrhundert dient. Eintauchen in die expressive Kollage aus Bildern und Musik und alle großen Hits von Bowie im Kino genießen! A David Bowie documentary as dynamic as the man himself. IndieWire A glorious, shapeshifting eulogy to David Bowie. The Guardian Astounding, groundbreaking, electrifying, and among the best films about any artist or musician I have ever seen. Vogue

19:30
Weinprobe für Anfänger
Saal 2
19:45
Wie im echten Leben
Studio
Emmanuel Carrère
OmU | Frankreich | 2020 | 106 Minuten
20:00
Ticket ins Paradies
Saal 1
20:00
Weinprobe für Anfänger
Saal 1
20:15
Ticket ins Paradies [OmU]
Saal 2
20:15
David Bowie: Moonage Daydream
Filmcasino
Brett Morgen
OmU | US | 2022 | 135 Minuten
20:15
Dancing Pina
Filmhaus
Florian Heinzen-Ziob
OmU | DE | 2022 | 111 Minuten
20:15
Don't Worry Darling
Votiv 3
20:30
Reservoir Dogs - Best of Cinema
Saal 3
20:30
Everything Everywhere All At Once
Großer Saal
20:30
Corsage
Saal 2
21:00
Don´t worry darling [OV]
Saal 2

Mittwoch, 05. Oktober 2022

15:30
Ticket ins Paradies
Saal 1
16:00
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 2
16:15
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 3
16:15
Der Waldmacher
Saal 2
Volker Schlöndorff
OmU | Deutschland | 2022 | 89 Minuten
16:30
Don´t worry darling
Saal 2
Olivia Wilde
DF | USA | 2022 | 122 Minuten | Ab 14 Jahren

Olivia Wilde (Booksmart) gelingt mit ihrer zweiten Regiearbeit ein nervenaufreibendes Katzund-Maus-Spiel. Packendes Kino mit hochkarätiger Besetzung, in den Hauptrollen Florence Pugh und Harry Styles. 1950er-Jahre. Alice (Florence Pugh) und Jack (Harry Styles) könnten nicht glücklicher sein. Sie gehören zu den Bewohnern der utopischen Gemeinde Victory, einer Siedlung mitten in der Wüste, in der nur Menschen und ihre Familien leben, die am Victory-Projekt arbeiten. Während Jack jeden Tag zur Arbeit geht, führt Alice ein Leben, das hauptsächlich aus Putzen, Kochen und nächtlichen Partys mit den ortsansässigen Leuten besteht. Die Idylle scheint perfekt – geleitet wird die Gemeinde von Geschäftsführer Frank (Chris Pine), der mit visionären Unternehmens-Ideen und einer motivierenden Lebenseinstellung eine Gemeinschaft voll ausschweifendem Luxus erschaffen will. Als das idyllische Leben die ersten Risse bekommt, wird deutlich, dass hinter der verführerischen Fassade etwas Unheimliches lauert. Alice beginnt das Victory-Projekt und das vermeintliche Paradies zu hinterfragen. Ist sie bereit, dafür alles zu riskieren? Gänsehaut-Feeling pur!

16:45
Sonne
Saal 1
Kurdwin Ayub
OmU | Österreich | 2022 | 88 Minuten
17:00
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Votiv 3
Rosa von Praunheim
DF | Deutschland | 2022 | 89 Minuten
17:30
Rubikon
Studio
Leni Lauritsch
OmU | Österreich | 2022 | 95 Minuten
17:45
Ticket ins Paradies
Saal 1
17:45
Corsage
Großer Saal
18:00
David Bowie: Moonage Daydream
Filmcasino
Brett Morgen
OmU | US | 2022 | 135 Minuten
18:00
Die Küchenbrigade
Saal 2
18:15
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 2
18:15
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 3
18:30
Peter von Kant
Filmhaus
18:30
Mittagsstunde
Saal 1
18:45
Mein Vater der Fürst
Votiv 3
Lukas Sturm, Lila Schwarzenberg
DF | Österreich | 2022 | 80 Minuten
19:30
Tagebuch Slam
Saal 2
DF | 120 Minuten

Süße Fremdscham: Wer kennt sie nicht? Der Tagebuch Slam ist eine sympathische Zeitreise indie Abgründe der eigenen und fremden Pubertät und Kindheit. Die etwas andere Reality-Show, mit Geschichten, die das Leben schrieb. So macht man mit: Originaltagebücher mitbringen. Zwei Beiträge zu maximal 5 Minuten vorbereiten (Die Beiträge müssen von vor 2015 sein!). Ansonsten einfach Spaß haben! Durch den Abend führt Diana Köhle, begeisterte Veranstalterin von Poetry Slams und Tagebuchschreiberin der ersten Stunde. <b>19.3.20, 20 Uhr, </b> Eintritt 11 EUR, CP Card 2 EUR ermäßigt, in Kooperation mit Slam B, Anmeldung zum Mitmachen: diana@liebestagebuch.at

19:45
Wie im echten Leben
Studio
Emmanuel Carrère
OmU | Frankreich | 2020 | 106 Minuten
20:00
Queens of Fado 2022
Saal 1
20:00
Weinprobe für Anfänger
Saal 1
20:00
Triangle Of Sadness
Großer Saal
20:00
Meine Stunden mit Leo
Saal 2
20:15
Ticket ins Paradies
Saal 3
20:15
Everything Will Change
Filmhaus
Marten Persiel
OmU | DE/NL | 2021 | 93 Minuten
20:15
SONNE
Regie: Kurdwin Ayub
OV | AT | 2022 | 87 Minuten

Drei Wiener Teenagerinnen twerken im Hijab und singen einen Popsong. Ein YouTube-Video davon macht sie vor allem unter kurdischen Muslimen über Nacht berühmt. Yesmin, die als einzige der Freundinnen selbst Kurdin ist, beginnt sich immer weiter von ihrer Kultur zu distanzieren. Nati und Bella scheinen hingegen fasziniert von der ihnen fremden Welt. Als die Mädchen zwei junge kurdische Patrioten kennenlernen, droht die Situation zu eskalieren. Ein Film über Jugendliche zwischen Social Media und Selbstfindung, eine Geschichte von Rebellinnen. (Ulrich Seidl Filmproduktion)

20:30
Ticket ins Paradies
Saal 2
20:30
Desolation Center
Filmcasino
Stuart Swezey
OV | US | 2018 | 95 Minuten
20:30
Don't Worry Darling
Votiv 3
20:30
Weinprobe für Anfänger
Saal 1

Donnerstag, 06. Oktober 2022

09:30
Mit Baby ins Konzert: Fado
Saal 2
15:00
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
15:00
Ticket ins Paradies
Saal 2
15:30
Peter von Kant
Votiv 3
16:00
Wie im echten Leben
Saal 2
16:00
Rubikon
Großer Saal
Leni Lauritsch
OmU | Österreich | 2022 | 95 Minuten
16:00
Mittagsstunde
Studio
16:15
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 3
16:15
Alle reden übers Wetter
Saal 1
16:30
Monsieur Claude und sein großes Fest
Saal 2
17:15
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 1
17:15
Ticket ins Paradies
Saal 2
17:15
Mein Vater der Fürst
Votiv 3
Lukas Sturm, Lila Schwarzenberg
DF | Österreich | 2022 | 80 Minuten
18:00
Meine Stunden mit Leo
Studio
18:00
Die Küchenbrigade
Saal 1
18:00
Für die Vielen - Die Arbeiterkammer Wien
18:15
Die Schule der magischen Tiere 2
Saal 3
18:15
Märzengrund
Großer Saal
18:20
Ticket ins Paradies
Saal 2
18:30
Into the Ice
Filmhaus
18:30
Into the Ice
Filmhaus
18:30
Die Känguru-Verschwörung
Saal 2
19:00
My Small Land
Filmcasino
19:00
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Votiv 3
Rosa von Praunheim
DF | Deutschland | 2022 | 89 Minuten
19:30
Weinprobe für Anfänger
Saal 2
20:00
Love Machine 2
Saal 1
20:00
Queens of Fado 2022
Saal 1
20:00
Wie im echten Leben
Studio
Emmanuel Carrère
OmU | Frankreich | 2020 | 106 Minuten
20:00
Weinprobe für Anfänger
Saal 1
20:15
Ticket ins Paradies
Saal 3
20:15
David Bowie: Moonage Daydream
Filmhaus
Brett Morgen
OmU | US | 2022 | 135 Minuten
20:15
SONNE
Regie: Kurdwin Ayub
OV | AT | 2022 | 87 Minuten

Drei Wiener Teenagerinnen twerken im Hijab und singen einen Popsong. Ein YouTube-Video davon macht sie vor allem unter kurdischen Muslimen über Nacht berühmt. Yesmin, die als einzige der Freundinnen selbst Kurdin ist, beginnt sich immer weiter von ihrer Kultur zu distanzieren. Nati und Bella scheinen hingegen fasziniert von der ihnen fremden Welt. Als die Mädchen zwei junge kurdische Patrioten kennenlernen, droht die Situation zu eskalieren. Ein Film über Jugendliche zwischen Social Media und Selbstfindung, eine Geschichte von Rebellinnen. (Ulrich Seidl Filmproduktion)

20:30
Ticket ins Paradies
Saal 2
20:30
Don't Worry Darling
Großer Saal
20:30
Corsage
Saal 2
20:45
Nope
Votiv 3
21:00
Don´t worry darling [OV]
Saal 2
21:40
Goodbye Cruel World
Filmcasino
Tatsushi Ohmori
OmeU | JP | 2022 | 127 Minuten

Freitag, 07. Oktober 2022

14:00
Two on the Edge
Filmcasino
16:00
The Wonder of a Summer Day
Filmcasino
18:00
Salaryman
Filmcasino
19:30
Liebe, D-Mark und Tod
Regie: Cem Kaya
OV | DE | 2022 | 97 Minuten

Mit den Menschen brachte das Anwerbeabkommen mit der Türkei 1961 auch die Musik der Gastarbeiter*innen nach Deutschland. Cem Kayas dichter Dokumentarfilmessay ist eine Nachhilfestunde in türkisch-deutscher Zeitgeschichte: Fließbandjobs, Heimweh und Familiennachzug, der Basar im Berliner Hochbahnhof Bülowstraße, Xenophobie und Rassismus, die wehmütigen Lieder der frühen Jahre und der Hiphop der Nachwendezeit. Von all dem erzählen die Musiker*innen, beginnend mit Metin Türköz und Yüksel Özkasap über die psychedelischen Derdiyoklar bis zum Rapper Muhabbet, der in den Charts stand. Ihre Musik entwickelte sich fernab von der deutscher Bands, immer getragen von der türkischen Gemeinschaft und deren Bedürfnissen. Es geht um Radio Yilmaz, diverse Musikkassettenlabels, das deutsche Exil des Protestrockers Cem Karaca und um Hochzeitsbands, die auch auf Kurdisch und Arabisch singen, um den Markt zu bedienen.Umfangreiche Archivrecherche und das Interesse an türkischer Populärkultur sind wiederkehrende Themen in Cem Kayas Werk. Mit Aşk, Mark ve Ölüm schafft er ein rhythmisch und lebendig erzähltes, filmisches Nachschlagewerk der türkischen Musik in Deutschland. (Berlinale) "Informative and entertaining, this history of music as an identifier and political weapon is a joy to watch; full of irony and odd-ball characters who made life for themselves and kept the faith: “Kanak for Life” declares Ismet Topçu, leading us through the decades of wild musical adventure." (FilmUforia)

20:00
Love Machine 2
Saal 1
20:00
Love Nonetheless
Filmcasino
Hideo Jojo
OmeU | JP | 2022 | 107 Minuten
20:15
Mona Lisa and the Blood Moon
Filmhaus
Ana Lily Amirpour
OmU | USA | 2021 | 108 Minuten
22:00
Missing
Filmcasino